Für die Planung und Realisierung komplexer Bauvorhaben bietet IBW das Leistungsbild Projektsteuerung an. Schwerpunkt ist der Leistungsumfang nach § 31 HOAI. Hierbei erhält die Kommune die erforderliche Unterstützung in allen Phasen des Vorhabens.
Die Projektbeteiligten werden zielgerichtet gesteuert und koordiniert.
Dadurch werden die Bauvorhaben von Anfang an hinsichtlich Qualität und Kosten optimiert. Im Einzelnen umfasst das Leistungsbild Projektsteuerung folgende Teilleistungen:

 

Zum vergrößern des Diagrammes
bitte hier klicken!


  • Klärung der Aufgabenstellung, Erstellung und Koordinierung des Programms für das Gesamtprojekt,
  • Klärung der Voraussetzungen für den Einsatz von Planern und anderen an der Planung fachlich Beteiligten (Projektbeteiligte),
  • Aufstellung und Überwachung von Organisations-, Termin- und Zahlungsplänen, bezogen auf Projekt und Projektbeteiligte,
  • Koordinierung und Kontrolle der Projektbeteiligten,
  • Vorbereitung und Betreuung der Beteiligung von Planungsbetroffenen,
  • Fortschreibung der Planungsziele und Klärung von Zielkonflikten,
  • Laufende Information des Auftraggebers über die Projektabwicklung und rechtzeitiges Herbeiführen von Entscheidungen des Auftraggebers,
  • Koordinierung und Kontrolle der Bearbeitung von Finanzierungs-, Förderungs- und Genehmigungsverfahren.

Ihr Vorteil

  • Höchstmaß an Qualität und Effektivität in allen Projektphasen
  • Transparente Verfahrensabläufe
  • Kostenoptimierung in allen Teilbereichen
  • Ständige Beratung für Verwaltung und Gemeinderat